Angebote zu "Lebens" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Trifonov Live
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Pianist für den Rest unseres Lebens (Norman Lebrecht) Die beiden Live-Aufnahmen von Daniel Trifonov aus dem Teatro la Fenice aus Venedig von 2010 sowie sein Carnegie Hall Konzert von 2013 jetzt in einer Box. 2 CDs zum Preis von einem Top-Preis Album!Beide Konzerte wurden bereits einzeln veröffentlicht (Das Konzert aus dem Teatro la Fenice aus Venedig 2011 auf Decca und das Carnegie Hall Konzert 2013 auf Deutsche Grammophon).

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Mari
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mari Samuelsen präsentiert ihr erstes Album für Deutsche Grammophon Schlicht MARI heißt das Deutsche-Grammophon-Debüt der norwegischen Geigerin Mari Samuelsen. Am 7. Juni 2019 erscheint es. Aufgenommen mit dem Konzerthausorchester Berlin unter der Leitung von Jonathan Stockhammer, spiegelt MARIs Musik die Widersprüche des Lebens in unserer Zeit - das Gefühl der Hast im Alltag, des Getriebenseins durch fortwährende Kommunikation, der Entwurzelung in einer grenzenlos mobilen Welt, aber MARI verweist auch auf die Sehnsucht nach Ruhe und Stille, auf einen Ort in der Natur, um wieder zu sich selbst zu finden. Die Künstlerin selbst wurde auf dem Land in Norwegen geboren und hat in Oslo und Zürich studiert. Für ihr Album hat sie Werke ausgewählt, die die unterschiedlichen Herausforderungen unserer Gegenwart in Klänge übersetzen. Dabei experimentierte sie mit verschiedenen Werkkombinationen und erkundete, in welcher Beziehung sie zueinander und zum Ganzen stehen. Das Repertoire besteht aus Werke von Max Richter, Philip Glass, Brian Eno, Jóhann Jóhannsson, Peter Gregson, Vladimir Martynov, P¿teris Vasks und Johann Sebastian Bach.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Mari
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mari Samuelsen präsentiert ihr erstes Album für Deutsche Grammophon Schlicht MARI heißt das Deutsche-Grammophon-Debüt der norwegischen Geigerin Mari Samuelsen. Am 7. Juni 2019 erscheint es. Aufgenommen mit dem Konzerthausorchester Berlin unter der Leitung von Jonathan Stockhammer, spiegelt MARIs Musik die Widersprüche des Lebens in unserer Zeit - das Gefühl der Hast im Alltag, des Getriebenseins durch fortwährende Kommunikation, der Entwurzelung in einer grenzenlos mobilen Welt, aber MARI verweist auch auf die Sehnsucht nach Ruhe und Stille, auf einen Ort in der Natur, um wieder zu sich selbst zu finden. Die Künstlerin selbst wurde auf dem Land in Norwegen geboren und hat in Oslo und Zürich studiert. Für ihr Album hat sie Werke ausgewählt, die die unterschiedlichen Herausforderungen unserer Gegenwart in Klänge übersetzen. Dabei experimentierte sie mit verschiedenen Werkkombinationen und erkundete, in welcher Beziehung sie zueinander und zum Ganzen stehen. Das Repertoire besteht aus Werke von Max Richter, Philip Glass, Brian Eno, Jóhann Jóhannsson, Peter Gregson, Vladimir Martynov, P¿teris Vasks und Johann Sebastian Bach.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
In A Time Lapse
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

"Nur in den Momenten, in denen wir realisieren, dass unsere Zeit begrenzt ist, können wir unsere Energie darauf konzentrieren, wirklich zu leben" (Ludovico Einaudi) Ludovico Einaudi bündelt in der Musik auf In A Time Lapse alle Emotionen und Erfahrungen des Lebens in einer einzigen Momentaufnahme. Einaudi führt den Zuhörer durch eine Reflektion über die Zeit und will mit seiner Musik ihre Grenzen durchbrechen. Einaudi nahm sich für die Komposition seines neuen Albums über zwei Jahre Zeit. Aufgenommen wurde das Album in einem abgelegenen Kloster in der Nähe von Verona. Die Musik auf In A Time Lapse ist genauso emotional und experimentierfreudig wie auf den Vorgängeralben Divenire und Nightbook . Zu Gast auf Einaudis neuem Album ist auf 4 Tracks der Geiger Daniel Hope zu hören, Exklusivkünstler der Deutschen Grammophon.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
In A Time Lapse
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

"Nur in den Momenten, in denen wir realisieren, dass unsere Zeit begrenzt ist, können wir unsere Energie darauf konzentrieren, wirklich zu leben" (Ludovico Einaudi) Ludovico Einaudi bündelt in der Musik auf In A Time Lapse alle Emotionen und Erfahrungen des Lebens in einer einzigen Momentaufnahme. Einaudi führt den Zuhörer durch eine Reflektion über die Zeit und will mit seiner Musik ihre Grenzen durchbrechen. Einaudi nahm sich für die Komposition seines neuen Albums über zwei Jahre Zeit. Aufgenommen wurde das Album in einem abgelegenen Kloster in der Nähe von Verona. Die Musik auf In A Time Lapse ist genauso emotional und experimentierfreudig wie auf den Vorgängeralben Divenire und Nightbook . Zu Gast auf Einaudis neuem Album ist auf 4 Tracks der Geiger Daniel Hope zu hören, Exklusivkünstler der Deutschen Grammophon.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
From Sleep
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der britische Komponist Max Richter, der zuletzt durch seine Re-Komposition der Vier Jahreszeiten von Vivaldi für Furore sorgte, hat das wohl längste je aufgenommene einteilige klassische Musikstück geschrieben. SLEEP dauert acht Stunden - und soll den Zuhörer zum Einschlafen bringen. "Es ist ein achtstündiges Wiegenlied", erklärt Richter. Das Werk ist für Klavier, Streicher, Elektronik und Gesangsstimme geschrieben und ist Richters "Manifest für eine langsamere Gangart des Lebens". Am 4. September erscheinen bei Deutsche Grammophon die achtstündige Fassung als digitales Album und zudem eine einstündige Version - from SLEEP - als CD, Vinyl, und Download. SLEEP ist zum einen ein Experiment, mit dem Richter herausfinden will, "wie das Gehirn Lebensraum für die Musik sein kann, wenn unser Bewusstsein Urlaub hat". Während der Komposition befragte Richter den angesehenen amerikanischen Neurowissenschaftler David Eagleman, um mehr über die Gehirnfunktionen beim Schlafen zu erfahren. Musikalisch steht das Werk durch seine Länge in der Tradition eines John Cage, Terry Riley oder LaMonte Young, als Wiegenlied blickt das Werk auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück, angefangen mit Bachs Goldbergvariationen, die für einen schlaflosen Grafen geschrieben wurden, bis zu Gustav Mahlers Nachtmusik 1 und 2 aus der 7. Symphonie, um nur einige prominente Beispiele zu nennen.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
From Sleep
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der britische Komponist Max Richter, der zuletzt durch seine Re-Komposition der Vier Jahreszeiten von Vivaldi für Furore sorgte, hat das wohl längste je aufgenommene einteilige klassische Musikstück geschrieben. SLEEP dauert acht Stunden - und soll den Zuhörer zum Einschlafen bringen. "Es ist ein achtstündiges Wiegenlied", erklärt Richter. Das Werk ist für Klavier, Streicher, Elektronik und Gesangsstimme geschrieben und ist Richters "Manifest für eine langsamere Gangart des Lebens". Am 4. September erscheinen bei Deutsche Grammophon die achtstündige Fassung als digitales Album und zudem eine einstündige Version - from SLEEP - als CD, Vinyl, und Download. SLEEP ist zum einen ein Experiment, mit dem Richter herausfinden will, "wie das Gehirn Lebensraum für die Musik sein kann, wenn unser Bewusstsein Urlaub hat". Während der Komposition befragte Richter den angesehenen amerikanischen Neurowissenschaftler David Eagleman, um mehr über die Gehirnfunktionen beim Schlafen zu erfahren. Musikalisch steht das Werk durch seine Länge in der Tradition eines John Cage, Terry Riley oder LaMonte Young, als Wiegenlied blickt das Werk auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück, angefangen mit Bachs Goldbergvariationen, die für einen schlaflosen Grafen geschrieben wurden, bis zu Gustav Mahlers Nachtmusik 1 und 2 aus der 7. Symphonie, um nur einige prominente Beispiele zu nennen.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Emotionen im deutschen Schlager 1930-1949
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie sich der Alltag mit seinen Eindrücken, sozialen Bindungen und emotionalen Haltungen im populären Kulturprodukt des Schlagers widerspiegelt, analysiert Annegret Waldner in diesem Band. Sie untersucht dabei nicht nur die musikalische Gestaltung, sondern geht auch auf das Widerständige dieser Textgattung ein. Eingebettet in Theorien und Methoden einer kulturwissenschaftlichen Medientextanalyse stellt die Autorin die Geschichte der populären Kultur, des Schlagers von den 1930er Jahren der Weimarer Republik bis 1949 und der Medien des Schlagers - Grammophon, Radio, Tonfilm, Heftchen- und Notenliteratur - dar. Die verschiedenen Gefühlswelten und Werthaltungen als sowohl singulär wie auch periodisch auftretende Parameter werden quantitativ und qualitativ mittels einer am Text orientierten hermeneutischen Zugangsweise analysiert, in ihrer zeitlichen Abfolge dargestellt und medientextintern verglichen. Der Schlager unterlag von 1930 bis zur Restaurationsphase nach dem Zweiten Weltkrieg einer zensurierenden Beeinflussung, die an den unterschiedlichen Rezeptionsangeboten sichtbar wird. Er gibt Hinweise auf kulturelle und soziale Veränderungen und damit verbundene Wechsel von Einstellungen und Normen, teilt den Rezipientinnen und Rezipienten solche Umbrüche mit und bringt sich mit seinem diskursiven Charakter aktiv in diese Bewegungsprozesse ein. So ist der Schlager als alltagskulturelles Moment zu verstehen, als flüchtiger, selbstverständlicher Teil des täglichen Lebens, der den Hörerinnen und Hörern diesen Alltag "selbst verständlich" zu machen wusste.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Deutsche Grammophon Georg Philipp Telemann Klas...
21,83 € *
ggf. zzgl. Versand

"Alte Musik, frisch und lebendig. Musik ferner Tage, die heute so direkt in den Bauch geht []." (Berliner Zeitung über Musica Antiqua Köln)Deutsche Grammophon präsentiert bekannte Werke von Georg Friedrich Telemann "Tafelmusik. Wassermusik. Konzerte." in einer exklusiven Box auf 10 Alben.Bereits 1973 gründete der deutsche Dirigent und Violinist Reinhard Goebel das renommierte Barockorchester Musica Antiqua Köln. Durch die Spezialisierung des Orchesters auf eine historische Aufführungspraxis, wird jede Aufnahme zu einem exklusiven Hörerlebnis, das man nicht verpassen sollte. Für die Tafelmusik, eine der bekanntesten Kompositionen Telemanns, bekam Goebel 1990 den CD Compact Award, für seine einmalige Interpretation. Die Wassermusik, eine Ouvertürensuite in C-Dur, sowie Kammer-, Bläser- und Violinkonzerte spiegeln noch heute das prachtvolle Leben der barocken Zeit wieder.Für seine besondere Leistungen der Interpretation, Erforschung und Pflege des Lebens und Werkes von Georg Friedrich Telemann wurde Goebel 2002 mit dem Georg-Philipp-Telemann-Preis der Landeshauptstadt Magdeburg ausgezeichnet. Diese wegweisende Compilation ist somit für Telemann- und Barock-Liebhaber ein Muss.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot