Angebote zu "Musikalischen" (87 Treffer)

Kategorien

Shops

Brecht -  An die Nachgeborenen, Hörbuch, Digita...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Brecht-Giese An die Nachgeborenen heißt diese historische Aufnahme aus den Jahren 1966 und 1969 unter der musikalischen Leitung von Peter Fischer. Die Deutsche Grammophon Literatur hat die Aufführung der Mutter sowie die Brecht-Abende der Giehse, die sie selbst zusammenstellte, im Studio aufgezeichnet. Dadurch unterscheidet sich diese Aufnahme von anderen Rundfunkmitschnitten, denn die hier erreichte künstlerische Qualität und Ausgewogenheit lässt sich nur im Studio erzeugen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Therese Giehse. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/012078/bk_edel_012078_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Richard Galliano & New Mussette Quartet - New M...
36,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Richard Galliano ? Akkordeon / BandoneonRichard Galliano vollbringt das Kunststück, die Töne so leicht und luftig schweben zu lassen, dass man sich an einem Frühlingstag in einem französischen Straßencafé wähnt, während draußen die letzten Schneeflocken des Winters umherwirbeln. BERLINER MORGENPOSTEs gibt wenige Musiker, die sowohl die Praxis ihres eigenen Instrumentes als auch einen ganzen Musikstil erneuert und damit für viele Zuhörer erst wieder interessant gemacht haben. Für das Akkordeon und die mit ihm verbundene französische Musette-Tradition hat Richard Galliano dies geleistet ? zunächst als Partner der Stars des französischen Chansons, dann als Pionier des Akkordeons im Jazz und schließlich als Schöpfer seines eigenen Stils ? der ?New Musette?. Seit mehreren Jahrzehnten Stammgast auf den großen internationalen Jazzfestivals, ist der Akkordeonist und Bandeonist nun immer öfter auch im klassischen Konzertsaal zu hören und hat als Solist mit Klangkörpern wie dem Orchestre de Paris, dem Orchestre National de Lyon, dem Stuttgarter Kammerorchester und dem Zürcher Kammerorchester gearbeitet.Schon mit vier Jahren begann der 1950 in Cannes geborene Sohn eines aus Italien stammenden Akkordeonisten sein Instrument zu erforschen (vor einigen Jahren brachten Vater und Sohn ihre eigene preisgekrönte Unterrichtsmethode für Akkordeon heraus). Seine umfassenden Musikstudien in jungen Jahren am Konservatorium in Nizza umfassten auch Tonsatz und Posaune. Während er mit dem Akkordeon schon auf Wettbewerben reüssierte, entdeckte Richard Galliano als 14jähriger den Jazz und begann, mangels Vorbildern weitgehend auf sich gestellt, das Gehörte auf das Akkordeon zu übertragen. 1973 lernte er in Paris Claude Nougaro kennen, der den jungen Musiker zum Arrangeur und Dirigenten seiner Gruppe machte. Auf zahlreichen Aufnahmen weiterer populärer französischer Künstler aus dieser Zeit, darunter Barbara, Charles Aznavour und Juliette Gréco, ist Richard Gallianos Akkordeon zu hören. Gleichzeitig suchte er stets die Nähe zum Jazz und spielte ab den 80er Jahren mit großen Vertretern der Szene wie Chet Baker, Toots Thielemanns und Ron Carter.Der Impuls für eine ganz neue Wendung seiner musikalischen Entwicklung kam von Astor Piazzolla. Als Solo-Bandeonist für ein Theaterprojekt arbeitete Richard Galliano 1983 mit dem Schöpfer des Tango Nuevo. Astor Piazzolla ermutigte ihn, sich mit seiner musikalischen Herkunft zu beschäftigen und inspirierte ihn dadurch zur ?New Musette?: Das 1991 erschienene gleichnamige Album, das in Quartettbesetzung seinen neuen, jazzmusikalisch geprägten Blick auf die französische Musette vorstellte, wurde zu einem großen Erfolg und trug ihm den renommierten Prix Django Reinhardt ein. Eine ganze Reihe wichtiger Alben folgte, darunter 1996 die mit dem Victoire de la Musique ausgezeichnete Aufnahme New York Tango mit George Mraz, Al Foster und Biréli Lagrène sowie die 1997 mit Michel Portal eingespielte legendäre CD Blow Up. In festen Trio-Formationen trat er mit Daniel Humair und Jean-Francois Jenny-Clark sowie später in New York mit Clarence Penn und Larry Grenadier auf. Daneben musizierte er immer wieder mit Musikern wie Jan Garbarek, Martial Solal, Hermeto Pascoal, Gary Burton, Gonzalo Rubalcaba, Charlie Haden und Wynton Marsalis.Vor allem seine eigenen Kompositionen und Musik von Astor Piazzolla präsentiert Richard Galliano seit Ende der 90er Jahre in eigenen Arrangements für Orchester und Kammerensembles, dokumentiert unter anderem auf der 2003 erschienenen CD Piazzolla Forever. Bei der Deutschen Grammophon sind seit 2010 vier CDs herausgekommen: Mit seinem klassisch geprägten Sextett interpretierte er Musik von Johann Sebastian Bach; es folgte eine Quintett-Aufnahme mit Filmmusik von Nino Rota, an der unter anderem Trompeter Dave Douglas mitwirkte. Nach Musik von Antonio Vivaldi nahm er 2016 ein Mozart-Album auf, beides wieder in Sextett-Besetzung. Im Oktober 2017 erschien bei Jade Music die CD Aria mit dem Organisten Thierry Escaich und im April 2019 sein neuestes Solo-Album The Tokyo Concert.Höhepunkt der Saison 2019/2020 ist die Uraufführung seines Oratoriums Les Chemins Noirs für Akkordeon, Kontrabass, Sprecher und Chor an der Seine Musicale in Paris im Januar 2020.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
The Club Album - Live From Yellow Lounge
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach ihrem sensationellen Yellow Lounge-Debüt im September 2013, welches der populären "Klassik-goes-Club"-Veranstaltung einen der größten Anstürme ihrer Geschichte bescherte, hat sich die Deutsche Top-Geigerin entschlossen, bei ihrem nächsten Yellow Lounge-Auftritt noch einen Schritt weiterzugehen und ihr neues Album in der Club-Atmosphäre live aufzunehmen! Die Film- und Album-Produktion wurde an zwei aufeinander folgenden Abenden in der NEUEN HEIMAT - einem der angesagtesten Berliner Szeneclubs - von ZDF und Deutsche Grammophon aufgezeichnet.Zur musikalischen Unterstützung ihres neuen Projektes hat sich Anne- Sophie Mutter ein Ensemble junger Instrumentalisten/innen "Mutters Virtuosi" zusammengestellt, das sich aus Stipendiaten ihrer Stiftung rekrutiert und durch den bei Deutsche Grammophon neu unter Vertrag genommenen Cembalisten Mahan Esfahani ergänzt wird. Als special guest darf zudem natürlich Mutters langjähriger Klavierbegleiter Lambert Orkis nicht fehlen.Standardversion

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
The Club Album - Live From Yellow Lounge
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach ihrem sensationellen Yellow Lounge-Debüt im September 2013, welches der populären "Klassik-goes-Club"-Veranstaltung einen der größten Anstürme ihrer Geschichte bescherte, hat sich die Deutsche Top-Geigerin entschlossen, bei ihrem nächsten Yellow Lounge-Auftritt noch einen Schritt weiterzugehen und ihr neues Album in der Club-Atmosphäre live aufzunehmen! Die Film- und Album-Produktion wurde an zwei aufeinander folgenden Abenden in der NEUEN HEIMAT - einem der angesagtesten Berliner Szeneclubs - von ZDF und Deutsche Grammophon aufgezeichnet.Zur musikalischen Unterstützung ihres neuen Projektes hat sich Anne- Sophie Mutter ein Ensemble junger Instrumentalisten/innen "Mutters Virtuosi" zusammengestellt, das sich aus Stipendiaten ihrer Stiftung rekrutiert und durch den bei Deutsche Grammophon neu unter Vertrag genommenen Cembalisten Mahan Esfahani ergänzt wird. Als special guest darf zudem natürlich Mutters langjähriger Klavierbegleiter Lambert Orkis nicht fehlen.Standardversion

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Colores Adiemus
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf seine eigene ruhige Art ist Karl Jenkins einer der populärsten Komponisten der Welt geworden, und seine Werke werden häufiger gespielt als die jedes anderen seiner Zeitgenossen. Insbesondere durch seine Serie von Adiemus-Alben wurde Jenkins bekannt, es sind Variationen eines einzigartigen musikalischen Konzepts, das er 1995 mit dem millionenfach verkauften Adiemus: Songs of Sanctuary vorstellte. Diesmal hat Jenkins nach Südamerika geblickt und seine Musik mit faszinierenden musikalischen Farben und lateinamerikanischen Rhythmen wie Tango oder Samba versehen. Adiemus Colores ist voll intensiver, markanter musikalischer Interpretationen. Wie der Titel andeutet, hat Jenkins die einzelnen Stücke nach verschiedenen Farben benannt, um ihren Charakter zu beschreiben - Rot für Leidenschaft, Weiß für Unschuld, Türkis für Sinnlichkeit usw. Einmal mehr arbeitete der britische Komponist mit den Adiemus Singers aus Finland zusammen. Außerdem sind auf dem Album eine Reihe von Stars zu Gast, der mexikanische Startenor Rolando Villazón, der venezolanische Trompeter Pacho Flores, die Fado-Sängerin Cuca Roseta und der montenegrinische Gitarrist Milos Karadaglic. Adiemus Colores ist Jenkins erstes Album für Deutsche Grammophon.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Colores Adiemus
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf seine eigene ruhige Art ist Karl Jenkins einer der populärsten Komponisten der Welt geworden, und seine Werke werden häufiger gespielt als die jedes anderen seiner Zeitgenossen. Insbesondere durch seine Serie von Adiemus-Alben wurde Jenkins bekannt, es sind Variationen eines einzigartigen musikalischen Konzepts, das er 1995 mit dem millionenfach verkauften Adiemus: Songs of Sanctuary vorstellte. Diesmal hat Jenkins nach Südamerika geblickt und seine Musik mit faszinierenden musikalischen Farben und lateinamerikanischen Rhythmen wie Tango oder Samba versehen. Adiemus Colores ist voll intensiver, markanter musikalischer Interpretationen. Wie der Titel andeutet, hat Jenkins die einzelnen Stücke nach verschiedenen Farben benannt, um ihren Charakter zu beschreiben - Rot für Leidenschaft, Weiß für Unschuld, Türkis für Sinnlichkeit usw. Einmal mehr arbeitete der britische Komponist mit den Adiemus Singers aus Finland zusammen. Außerdem sind auf dem Album eine Reihe von Stars zu Gast, der mexikanische Startenor Rolando Villazón, der venezolanische Trompeter Pacho Flores, die Fado-Sängerin Cuca Roseta und der montenegrinische Gitarrist Milos Karadaglic. Adiemus Colores ist Jenkins erstes Album für Deutsche Grammophon.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Lucia Di Lammermoor (Ga)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein weiteres Highlight aus der Reihe der MET Produktionen auf Deutsche Grammophon: Donizettis Meisterwerk Lucia di Lammermoor mit der legendären Joan Sutherland in der Rolle der Lucia! Diese Aufnahme enstand 1982 und dokumentiet das sensationelle Comeback Joan Sutherlands nach 4 jähriger Abwesenheit an der MET. Unvergessen der Zwischenruf "Welcome back!" eines Zuschauers nach ihrer ersten Arie. An ihrer Seite der wohl puristischste Tenor der Zeit, Alfredo Kraus, der mit seiner Darstellung des Edgardo das Publikum der MET begeisterte. Der Livemitschnitt dieser Inszenierung unter der musikalischen Leitung von Richard Bonynge entstand am 13. November 1982 live und ist ein absolutes Muss für jeden Fan von Donizettis Opern.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Lucia Di Lammermoor (Ga)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein weiteres Highlight aus der Reihe der MET Produktionen auf Deutsche Grammophon: Donizettis Meisterwerk Lucia di Lammermoor mit der legendären Joan Sutherland in der Rolle der Lucia! Diese Aufnahme enstand 1982 und dokumentiet das sensationelle Comeback Joan Sutherlands nach 4 jähriger Abwesenheit an der MET. Unvergessen der Zwischenruf "Welcome back!" eines Zuschauers nach ihrer ersten Arie. An ihrer Seite der wohl puristischste Tenor der Zeit, Alfredo Kraus, der mit seiner Darstellung des Edgardo das Publikum der MET begeisterte. Der Livemitschnitt dieser Inszenierung unter der musikalischen Leitung von Richard Bonynge entstand am 13. November 1982 live und ist ein absolutes Muss für jeden Fan von Donizettis Opern.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Sinfonie 9
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gustavo Dudamel mit Mahlers Neunter "Er ist ein Mahlerianer" (Los Angeles Time) Eine der aufregendsten musikalischen Partnerschaften unserer Zeit, Grammy®- Gewinner Gustavo Dudamel und das Los Angeles Philharmonic Orchestra, veröffentlichen Mahlers 9. Symphonie jetzt auf Deutsche Grammophon. Nachdem Gustavo Dudamel mit seinen beiden Orchestern, dem Los Angeles Philharmonic und dem Simón Bolívar Symphony Orchestra innnerhalb von 3 Jahren einen kompletten Mahlerzyklus inkl. der 10. Symphonie aufgeführt hat, erscheint nun mit der Neunten die erste gemeinsame Veröffentlichung mit dem Los Angeles Philharmonic Orchestra auf CD (vorherige Aufnahmen waren nur in anderen Formaten erhältlich). Ende Januar / Anfang Februar 2013 wird der energetische, unermüdliche und leidenschaftliche Dirigent und "Musician of the Year¿ 2013 Gustavo Dudamel an drei Terminen die Berliner Philharmoniker dirigieren.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot