Angebote zu "Nelsons" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Solo Momente: Andreas Ottensamer
9,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der junge Wiener Andreas Ottensamer ist nicht nur seit 2011 der Solo-Klarinettist der Berliner Philharmoniker, sondern wird auch weltweit als Solist für seine einzigartige beeindruckende Musikalität gefeiert. So trat er bereits als Solist mit den Berliner Philharmonikern, den Wiener Philharmonikern, dem Rotterdams Philharmonisch Orkest, der Kammerphilharmonie Bremen, dem Seoul Philharmonic Orchestra und dem Tokyo Metropolitan Symphony Orchestra auf.Zu seinen musikalischen Weggefährten zählen viele der herausragendsten Künstler wie Sir Simon Rattle, Yuja Wang, Leonidas Kavakos, Mariss Jansons, Andris Nelsons, Alan Gilbert, Janine Jansen, Lorenzo Viotti, Yannick Nezet-Seguin, Sol Gabetta, Lisa Batiashvili sowie José Gallardo.Im Jahr 2013 unterzeichnete er einen Exklusivvertrag bei der Deutschen Grammophon und erhielt bereits für sein zweites Album den ECHO Klassik Preis.Nun ist der Klassik-Star Andreas Ottensamer gemeinsam mit dem herausragenden argentinischen Pianisten José Gallardo bei der Konzertreihe ?Solo Momente eingeladen und gibt dem Publikum durch die von ihm ausgewählten Werke und durch die Künstler-Talks Einblicke in seine Künstlerpersönlichkeit.José Gallardo zählt zu den gefragtesten Kammermusikpartnern auf den internationalen Bühnen und musizierte bereits mit namhaften Künstlern wie Gidon Kremer, Nabil Shehata, Timothy Park, Vilde Frang und Nils Mönkemeyer.Musikalische Impulse erhielt er u.a. von Menahem Pressler und Sergiu Celibidache.Gemeinsam mit Andreas Ottensamer ist er künstlerischer Leiter des renommierten Schweizer ?Bürgenstock Festivals.Moderiert wird das Konzert von Holger Wemhoff, der bereits mit Klassik-Stars wie Anna Netrebko und Lang Lang zusammengearbeitet hat.____________________// Besetzung //Andreas Ottensamer, KlarinetteJosé Gallardo, KlavierHolger Wemhoff, Moderation____________________// Programm //Werke von Brahms, Mendelssohn, Piazzolla und Gershwin____________________Foto: © Stefan Höderath

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Symphonien Nr.6 & 7 - Dmitri Schostakowitsch (1...
25,37 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Symphonien Nr.6 & 7 - Dmitri Schostakowitsch (1906-1975)Deutsche Grammophon führt den Grammy-nominierten Schostakowitsch-Zyklus mit Andris Nelsons als Music Director am Pult seines Boston Symphony Orchestras fort.Nach der skandalös erfolgrei

Anbieter: Rakuten
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Beethoven: Die Neue Gesamtedition
259,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu Beethovens 250. Geburtstag 2020 veröffentlicht Deutsche Grammophon die bislang umfassendste CD-Edition seiner Werke. Beethoven Die Neue Gesamtedition wurde in Partnerschaft mit dem Beethoven-Haus Bonn erstellt. Das bahnbrechende Projekt bietet über 175 Stunden Musik, darunter zahlreiche Neuaufnahmen und Welt-Ersteinspielungen, wie das letzte Musikfragment, das Beethoven vor seinem Tod schrieb auf 118 CDs, 3 Blu-ray Audio Discs in 24bit-audiophiler Qualität und 2 DVDs. Die neue Gesamtedition bildet nicht nur alle Werkzyklen in herausragenden Einspielungen ab, sondern liefert auch zahlreiche alternative Interpretationen mit (z. B. auf historischen Instrumenten), die ursprünglich auf über zehn verschiedenen Labels erschienen sind. Im Mittelpunkt stehen die Aufnahmen der größten Beethoven-Interpreten aller Zeiten, ob Böhm oder Brendel, Argerich, Arrau oder das Amadeus-Quartett, Furtwängler, Fischer-Dieskau, Gilels, Gardiner, Kempff oder Karajan, Nelsons, Menuhin, Mutter, Perahia oder Pollini. Neun ausführliche Booklets führen durch die übersichtlich gegliederte Edition, die auch alle Gesangstexte enthält. In dem beiliegenden Buch präsentieren führende Beethoven-Forscher in Essays und Kommentaren den neuesten Stand der Forschung und liefern spannende Fakten zum Komponisten.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Beethoven: Die Neue Gesamtedition
259,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu Beethovens 250. Geburtstag 2020 veröffentlicht Deutsche Grammophon die bislang umfassendste CD-Edition seiner Werke. Beethoven Die Neue Gesamtedition wurde in Partnerschaft mit dem Beethoven-Haus Bonn erstellt. Das bahnbrechende Projekt bietet über 175 Stunden Musik, darunter zahlreiche Neuaufnahmen und Welt-Ersteinspielungen, wie das letzte Musikfragment, das Beethoven vor seinem Tod schrieb auf 118 CDs, 3 Blu-ray Audio Discs in 24bit-audiophiler Qualität und 2 DVDs. Die neue Gesamtedition bildet nicht nur alle Werkzyklen in herausragenden Einspielungen ab, sondern liefert auch zahlreiche alternative Interpretationen mit (z. B. auf historischen Instrumenten), die ursprünglich auf über zehn verschiedenen Labels erschienen sind. Im Mittelpunkt stehen die Aufnahmen der größten Beethoven-Interpreten aller Zeiten, ob Böhm oder Brendel, Argerich, Arrau oder das Amadeus-Quartett, Furtwängler, Fischer-Dieskau, Gilels, Gardiner, Kempff oder Karajan, Nelsons, Menuhin, Mutter, Perahia oder Pollini. Neun ausführliche Booklets führen durch die übersichtlich gegliederte Edition, die auch alle Gesangstexte enthält. In dem beiliegenden Buch präsentieren führende Beethoven-Forscher in Essays und Kommentaren den neuesten Stand der Forschung und liefern spannende Fakten zum Komponisten.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
BEETHOVEN 2020 - The Complete New Edition / Die...
224,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu Beethovens 250. Geburtstag 2020 veröffentlicht Deutsche Grammophon die bislang umfassendste CD-Edition seiner Werke. Beethoven Die Neue Gesamtedition wurde in Partnerschaft mit dem Beethoven-Haus Bonn erstellt. Das bahnbrechende Projekt bietet über 175 Stunden Musik, darunter zahlreiche Neuaufnahmen und Welt-Ersteinspielungen, wie das letzte Musikfragment, das Beethoven vor seinem Tod schrieb auf 118 CDs, 3 Blu-ray Audio Discs in 24bit-audiophiler Qualität und 2 DVDs. Die neue Gesamtedition bildet nicht nur alle Werkzyklen in herausragenden Einspielungen ab, sondern liefert auch zahlreiche alternative Interpretationen mit (z. B. auf historischen Instrumenten), die ursprünglich auf über zehn verschiedenen Labels erschienen sind. Im Mittelpunkt stehen die Aufnahmen der größten Beethoven-Interpreten aller Zeiten, ob Böhm oder Brendel, Argerich, Arrau oder das Amadeus-Quartett, Furtwängler, Fischer-Dieskau, Gilels, Gardiner, Kempff oder Karajan, Nelsons, Menuhin, Mutter, Perahia oder Pollini. Neun ausführliche Booklets führen durch die übersichtlich gegliederte Edition, die auch alle Gesangstexte enthält. In dem beiliegenden Buch präsentieren führende Beethoven-Forscher in Essays und Kommentaren den neuesten Stand der Forschung und liefern spannende Fakten zum Komponisten.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Deutsche Grammophon Anton Bruckner, Richard Wag...
16,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Andris Nelsons und das Gewandhausorchester setzen ihren von der Kritik gefeierten Bruckner-Zyklus fort mit den Sinfonien Nr. 6 und 9. Wie bei den bisherigen Alben stehen dem sinfonischen Repertoire Werke von Richard Wagner zur Seite, in diesem Falle sein Siegfried Idyll und das Prelude zum ersten Akt von Parsifal.Der mittlerweile dreifache Grammy-Gewinner Andris Nelsons entlockt Bruckners mächtigen Partituren dabei eine seltene Leichtigkeit und lyrische Momente.Die sechste Sinfonie, bekannt für ihre strukturelle Klarheit, war eine von Bruckners liebsten Werken seines Schaffens, die das Werk prägende Dynamik hat im Herzen ein dunkel-beunruhigendes Adagio, das bereits Mahlersche Züge trägt. An der neunten arbeitete Bruckner über eine Dekade hinweg ibs zu seinem Tod, Bruckner selbst bezeichnete sie als seine "Keckste" Sifnonie.Seit dem Beginn des Zyklus' im Mai 2017 sind bisher die dritte, die vierte und siebte Sinfonie erschienen.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Deutsche Grammophon Johann Sebastian Bach Klass...
8,40 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ein außergewöhnliches Talent" (Le Figaro) - "Mehr als ein Wunderknabe" (Tagesspiegel) - Mit seinem Debütalbum beweist der junge Geiger Daniel Lozakovich, das aktuell jüngste Mitglied der Künstlerfamilie der Deutschen Grammophon, seine Virtuosität mit Werken von Johann Sebastian Bach.Der 16jährige schwedische Geiger ist ein vielversprechender Neuzugang im Hause Deutsche Grammophon und bringt sein Talent auf dem Debutalbum glänzend zum Ausdruck. Weniger als hochvirtuoses Wunderkind, sondern als reflektierter Jungmusiker präsentiert sich Daniel Lozakovich mit seinem Spiel, dessen außergewöhnliche Reife, neben Presse und Publikum, bereits prominente Musiker-Kollegen wie Dirigent Valery Gergiev und Andris Nelsons überzeugt hat.Für die erste gemeinsame Produktion hat Daniel Lozakovich zwei Violinkonzerte und die Partita Nr. 2 in d-Moll von Bach eingespielt und präsentiert sich in der transparenten Barockmusik als sensibler Virtuose mit großer musikalischer Ausdruckskraft.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Deutsche Grammophon 28947910589 Klassisch Hélèn...
17,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Hélène Grimaud auf dem Gipfel der Kunst! Seit ihrer ersten Begegnung mit dem 1. Klavierkonzert von Brahms verspürt dir französische Pianistin eine ganz besondere Beziehung zu dem Werk, lange haderte sie hingegen mit dem 2. Klavierkonzert des Komponisten. Nun hat sie beide Werke mit zwei der besten Orchester weltweit eingespielt, beide Aufnahmen unter der Leitung eines Dirigenten, der sich gerade zu einem der weltweit angesehensten seines Fachs entwickelt - Andris Nelsons 15 Jahre nach dem Erscheinen ihrer ersten Aufnahme von Brahms' Klavierkonzert Nr. 1 stellt Hélène Grimaud ihre neue Interpretation des Werks vor, bei der ihr das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks zur Seite steht. Für das Klavierkonzert Nr. 2 traf sie mit den Wiener Philharmonikern erstmals zu einer Aufnahmesitzung zusammen. Neben umfangreicher TV-Präsenz , einer großen Print-, Radio-, und Online-Kampagne zur VÖ spielt Hélène Grimaud 10 Brahms-Konzerte in Deutschland zwischen Oktober 2013 und Mai 2014

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Deutsche Grammophon 28948350575 Klassisch Anda,...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche Grammophon ist seit je her die Heimat der großen Pianisten. Diese Edition präsentiert auf acht CDs 16 sorgfältig ausgewählte Klavierkonzerte, die allesamt in der Hauptstadt der deutschen Musikszene, in Berlin, eingespielt wurden. Begleitet von den Berliner Philharmonikern und der Staatskapelle Berlin zeigen die absoluten Großmeister der 88 Tasten Géza Anda, Martha Argerich, Daniel Barenboim, Semyon Bychkov, Emil Gilels, Katia & Marielle Labèque, Maurizio Pollini & Yundi u.a. ihr facettenreiches Können.Ebenso beeindruckend wie die Liste der Pianisten sind die herausragenden Dirigenten Abbado, Jochum, Nelsons, Ludwig, Bychkov, Ozawa & Kubelik, die durch das breite Repertoire führen: Mit Konzerten von Beethoven, Brahms, Chopin, Liszt, Mozart, Prokofiev, Schumann und Tschaikowsky wird die Welt der Klaviermusik gleichermaßen für Einsteiger wie für Enthusiasten ausgebreitet.Begleitet wird die aufwendig gestalte Box von einem informativen Booklet.Titanic performances that underline the structural integrity of these massive works, but also alive to their poetic heart. - GRAMOPHONE on Gilels[] these are performances on a grand scale, yet wonderfully fluent, charged with an infectious energy and effortless poise. - THE GUARDIAN on BarenboimThe result is electrifying. - FANFARE on Pollini

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot